Orthoexpert

Migravent

Zum Diätmanagement bei Migräne.

In Deutschland leiden mindestens acht Millionen Menschen unter der Volkskrankheit Migräne. Nachweislich haben Migränepatienten häufig erniedrigte Magnesium-, Riboflavin- und Coenzym Q10-Werte.

Migravent enthält Magnesium, Riboflavin und Coenzym Q10, weitere Vitamine und Mineralstoffe sowie Bioflavonoide.

Die Zusammensetzung von Migravent ist spezifisch auf den Nährstoffbedarf von Personen mit Migräne abgestimmt.

Die Bedarfsdeckung ist durch klinische Daten bei Migräne-Patienten belegt.

Migravent Kapseln

  • Packung mit 90 und 180 Kapseln
  • Einfache Einnahme als Kapsel
  • Morgens und abends zu oder nach einer Mahlzeit einnehmen

Zum Diätmanagement bei Migräne sollte Migravent  regelmäßig und langfristig eingenommen werden.

Produktinformation Migravent

Gebrauchsempfehlung

Gebrauchsempfehlung

2 x täglich 2 Kapseln morgens und abends zu oder nach einer Mahlzeit einnehmen.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe

Nährwertangaben pro 2 Kapseln
(=Einzelportion)
pro 4 Kapseln
(=Tagesportion)
pro 100 g 
Energie  0 kJ / 0 kcal  0 kJ / 0 kcal  17 kJ / 4 kcal 
Fett  0 g  0 g  0 g 
davon gesättigte Fettsäuren 0 g  0 g  0 g 
Kohlenhydrate  0 g  0 g  1,0 g 
davon Zucker  0 g  0 g  0 g 
Eiweiß  0 g  0 g  0 g 
Salz  0 g  0 g  0 g 
Vitamin A (RE*)  375 μg  750 μg  26786 μg 
Vitamin C  100 mg  200 mg  7143 mg 
Vitamin E (alpha-TE**)  67 mg  134 mg  4786 mg 
Thiamin  2,5 mg  5,0 mg  179 mg 
Riboflavin  200 mg  400 mg  14286 mg 
Niacin (NE***)  10 mg  20 mg  714 mg 
Vitamin B6  2,5 mg  5,0 mg  179 mg 
Vitamin B12  3,0 μg  6,0 μg  214 μg 
Folsäure  200 μg  400 μg  14286 μg 
Vitamin D  2,5 μg  5,0 μg  179 μg 
Pantothensäure  5,0 mg  10 mg  357 mg 
Biotin  83 μg  165 μg  5893 μg 
Magnesium  300 mg  600 mg  21429 mg 
Eisen  0,4 mg  0,8 mg  29 mg 
Zink  2,5 mg  5,0 mg  179 mg 
Mangan  1000 μg  2000 μg  71429 μg 
Kupfer  250 μg  500 μg  17857 μg 
Chrom  15 μg  30 μg 1071 μg 
Molybdän  30 μg  60 μg 2143 μg 
Selen  25 μg  50 μg 1786 μg 
Natrium 0 mg  0 mg 0 mg 
Coenzym Q10  75 mg  150 mg 5357 mg 
Bioflavonoide  2,5 mg  5,0 mg 179 mg 

*Retinoläquivalente
**Tocopheroläquivalente
***Niacinäquivalente

Zutaten

Zutaten

Magnesiumoxid; Riboflavin (Vitamin B2); Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle); Vitamin C; Coenzym Q10; Vitamin E; Zinkgluconat; Kartoffelstärke; Selenhefe; Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren; Niacin; Calcium-D-pantothenat; Thiamin (Vitamin B1);  Eisengluconat; Farbstoffe: Titandioxid, Riboflavine; Mangansulfat; Citrus-Bioflavonoide; Vitamin B6; Kupfersulfat; Vitamin A; Folsäure; Biotin; Chrom-(III)-chlorid; Natriummolybdat; Vitamin B12; Vitamin D.

Packungsgröße, Pharmazentralnummer (PZN) und Preis

Packungsgröße, Pharmazentralnummer (PZN) und Preis

90 Kapseln = 63 g
(90 Kapseln = 22 Tagesportionen)
PZN 05462886
28,45 € UVP

180 Kapseln = 126 g
(180 Kapseln = 45 Tagesportionen)
PZN 14029438
53,95 € UVP

Wichtige Hinweise

Wichtige Hinweise

Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät). Zum Diätmanagement bei Migräne.

Aufgrund des erhöhten Bedarfs in dem besonderen Anwendungsbereich sind Magnesium, alle weiteren Mineralstoffe und Vitamine erhöht. Die Zusammensetzung ist spezifisch auf den Nährstoffbedarf von Personen mit Migräne abgestimmt. Diese Bedarfsdeckung ist durch klinische Daten bei Migräne-Patienten belegt.

Migravent® ist nicht als einzige Nahrungsquelle geeignet. Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden.

Die Anwendung sollte gemäß der Gebrauchsempfehlung täglich über einige Monate erfolgen. Während der Anwendung von Migravent® sollten Sie keine weiteren magnesium- oder riboflavinhaltigen Präparate einnehmen. Schwangere und Kinder sollten die Anwendung mit ihrem Arzt abstimmen.

Riboflavin ruft eine unbedenkliche gelbliche Färbung des Urins hervor. Breiige Stühle und Völlegefühl können auftreten. Wie alle magnesiumhaltigen Präparate sollte Migravent® bei gestörter Nierenfunktion nicht angewendet werden. Im Hinblick auf mögliche Resorptionsbeeinträchtigungen sollte generell ein Abstand von 1-2 Stunden zwischen der Einnahme von Migravent® und Arzneimitteln mit den folgenden Wirkstoffen eingehalten werden: Tetracycline, eisenhaltige Verbindungen, Natriumfluorid, Isoniazid, Chlorpromazin und Digoxin.

Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren!

Gelatinefrei.

News: Migravent von Experten empfohlen!

Migravent zur Migräneprophylaxe

Migravent mit der hochdosierten Kombination aus Magnesium, Riboflavin (Vitamin B2) und Coenzym Q10 wird zur Migräneprophylaxe empfohlen.

Quelle: Leitlinien der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschafft (DMKG) und der deutschen Gesellschaft für Neurologie, 2018.

Klinische Studie bestätigt Wirksamkeit von Migravent bei Migräne
Studie bestätigt Wirksamkeit von Migravent bei Migräne

Positive Klinische Studie

Studie bestätigt Wirksamkeit von Migravent bei Migräne.

Mehr Informationen >>