Orthoexpert

Selbsthilfegruppe, Migränekliniken und Fachärzte

Die MigräneLiga wurde 1993 von Patienten, Therapeuten und Psychologen als gemeinnütziger Verein gegründet. Die Patientenorganisation fördert den Austausch Betroffener untereinander, leistet Hilfe, gibt Auskunft und vermittelt Wissen zur Migräneerkrankung. Sie informiert regelmäßig über die neuesten Erkenntnisse der Forschung und Behandlungsmethoden – durch das viermal erscheinende MigräneMagazin, durch Veranstaltungen und die Unterstützung von Selbsthilfegruppen.

Einfache Tipps zur Lebensführung, die helfen die Lebensqualität von Migränepatienten zu verbessern bieten die 10 goldenen Regeln.

Hilfe zur Selbsthilfe für Migränepatienten: Migräne-Liga

Die 10 goldenen Regeln für Migränepatienten

Migränekliniken und Fachärzte:

Die Vielzahl unterschiedlichen Arten von Kopfschmerzen, erfordern eine eingehende Diagnose nach den Kriterien der Internationalen Kopfschmerzgesellschaft. Bei einer chronischen Erkrankung wie der Migräne ist die richtige Therapie zur Verringerung der Beschwerden und Verbesserung der Lebensqualität besonders wichtig.

Spezielle Kliniken und Ärzte – vor allem Neurologen und Schmerztherapeuten - haben Erfahrung mit der Behandlung von Migräne-Patienten. Sie bieten auf ihre individuellen Bedürfnisse abgestellte Behandlungs- bzw. Therapiekonzepte an.

Auswahl an spezialisierten Kliniken und Ärzten für Migränepatienten:

Migräne- und Kopfschmerzklinik Königstein

Schmerzklinik Kiel

Dr. Schellenberg-Institut für Ganzheitliche Medizin und Wissenschaft GmbH

Migräne- und Kopfschmerzkompaktkur des Kneipp-Heilbads Bad Endbach

Neurologische Praxis Dr. med. Astrid Gendolla